Kindertagesstätte Grenzenlos
© Kindertagesstätte Grenzenlos der Gemeinden Veldenz, Burgen und Gornhausen

Herzlich Willkommen

Die Analyse der Lebensbedingungen der Kinder in einer demokratischen Gesellschaft, die Förderung der Autonomie, des Selbstbildungsprozesses und der Erwerb von sozialemotionalen Kompetenzen, sind die Eckpfeiler unserer Arbeit“. Unsere Erziehungsarbeit richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz (A.Krenz) mit dem Schwerpunkt der Systemischen KiTa (Leitbild)
Liebe Eltern, liebe Kinder und Freunde der Kindertagesstätte.  Als Bildungsstätte der Gemeinden Veldenz, Burgen  und Gornhausen haben wir uns zum Ziel gesetzt für  Kinder, Eltern und Freunde eine Umgebung zu gestalten   wo vielfältige soziale Kontakte geknüpft werden  wo Kinder ihre eigene Rolle innerhalb ihres  Lebensumfeld finden und andere akzeptieren  wo Kinder einen friedlichen Umgang miteinander lernen um Kompromisse einzugehen, eigene Bedürfnisse zurückzustellen und  Eigeninitiative zu entwickeln.  Dank großer Arbeitsbereitschaft von Eltern und Freunden der Kindertagesstätte,  ist es uns möglich, einen Raum für jung und alt zu bieten,  als Bildungs- und Begegnungsstätte.Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.   Patrick Götzke
Grenzenlos
© Kindertagesstätte Grenzenlos der Gemeinden Veldenz, Burgen und Gornhausen

Herzlich

Willkommen

um Kompromisse einzugehen, eigene Bedürfnisse zurückzustellen und  Eigeninitiative zu entwickeln.  Dank großer Arbeitsbereitschaft von Eltern und Freunden der Kindertagesstätte,  ist es uns möglich, einen Raum für jung und alt zu bieten,  als Bildungs- und Begegnungsstätte.Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.   Patrick Götzke Liebe Eltern, liebe Kinder und Freunde der Kindertagesstätte.  Als Bildungsstätte der Gemeinden Veldenz, Burgen  und Gornhausen haben wir uns zum Ziel gesetzt für  Kinder, Eltern und Freunde eine Umgebung zu gestalten   wo vielfältige soziale Kontakte geknüpft werden  wo Kinder ihre eigene Rolle innerhalb ihres  Lebensumfeld finden und andere akzeptieren  wo Kinder einen friedlichen Umgang miteinander lernen
Die Analyse der Lebensbedingungen der Kinder in einer demokratischen Gesellschaft, die Förderung der Autonomie, des Selbstbildungsprozesses und der Erwerb von sozialemotionalen Kompetenzen, sind die Eckpfeiler unserer Arbeit“. Unsere Erziehungsarbeit richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz (A.Krenz) mit dem Schwerpunkt der Systemischen KiTa (Leitbild)