Kindertagesstätte Grenzenlos
© Kindertagesstätte Grenzenlos der Gemeinden Veldenz, Burgen und Gornhausen

Leistungen

· Gewaltprävention „Faustlos“ · Gesunde Ernährung und Bewegung · Kita isst besser (Konsultationseinrichtung in Ernährungsbildungsfragen) · DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder · Kooperation mit der Grundschule „Wir machen Schule“ · Intensives Freispiel · Individuelle Sprachförderung „Mit Kindern im Gespräch“ · Naturnaherspielplatz · Natur Erfahrungen · Musikalische Früherziehung · Bewegungserziehung · Projektarbeit · Bildung der nachhaltigen Entwicklung · Kulturelle Begegnungen · Wertevermittlung

Unsere Ziele

· Kinder sollen sich zu gesellschaftlichen, lebensbejahenden Menschen entwickeln · Kinder sollen sich als Individuum sehen und jedes einzelne Kind soll individuell gefördert werden · Kinder sollen sich zu selbstbewussten, starken Persönlichkeiten entwickeln · Kinder sollen in ihrer Ganzheitlichkeit gefördert werden · Kinder sollen durch eigenes Handeln und eigene Erfahrungen lernen (SELBSTBILDUNGSPROZESS) · Kinder sollen sich ihres eigenen Lernprozesses bewusst werden · Kinder sollen über ihre Stärken gefördert werden

Was wir wollen

Eine Kindertagesstätte......wo sich die Pädagogik an den Kindern orientiert: · die die Bildungswege der Kinder wahrnimmt, begleitet und dokumentiert (in Bildungsordner) · die den Kindern hilft sich weiter zu entwickeln und sie in ihrer Ich- Kompetenz stärkt und begleitet · die die Kinder ernst nimmt · die den Kindern vielfältige Möglichkeiten bietet o zum ENTDECKEN, ERFORSCHEN und EXPERIMENTIEREN o zum LAUFEN, KLETTERN, sich BEWEGEN o zum KREATIVEN, MUSIKALISCHEN und KÜNSTLERICHEN SPIEL ...wo die Öffnungszeiten so gestaltet sind · dass die Bedürfnisse berufstätiger Eltern berücksichtigt werden ...wo Raum ist für Eltern, Großeltern und Freunde der Kindertagesstätte · miteinander zu kommunizieren · einander zu begegnen · soziale Kontakte aufzubauen · sich aktiv an Aktionen zu beteiligen

.

Seit 2016 werden wir durch das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz gefördert. Als Konsultationskindertagesstätte stehen wir interessierten Personen/ Einrichtungen in Fragen zur gesunden Ernährung/Erziehung zur Verfügung.
KIRFAM Fachkraft Jonas Falkenburg Mobil +49 1520 362 1231 E-Mail: kirfam.veldenz@gmail.com
Hallo liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen Ich bin Jonas Falkenburg, 27 Jahre alt, komme aus Wehlen und habe am 1. September 2020 die Stelle als Familienbildungskraft in der Kita Grenzenlos Veldenz angetreten. Damit bin ich zuständig für die Umsetzung des Konzeptes: „Kinderrechte, Resilienzorientierung und Familienunterstützung“ (kurz KIRFAM) im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Im Mittelpunkt stehen die Rechte der Kinder. Mit der Stelle der Familienbildungskraft betreue ich die Kita Grenzenlos, die meinen Hauptsitz bildet und zusätzlich fünf weitere Kitas in der Nähe. Diese Kitas sind die Einrichtungen in Kleinich, Longkamp, Monzelfeld, Mühlheim und Maring-Noviand. Mit diesem Aufgabenfeld bin ich zu 75% beschäftigt. Die restlichen 25% arbeite ich in der Kita Grenzenlos im pädagogischen Dienst. Bei Fragen zu meiner Person oder meinem Aufgabenfeld können sie jederzeit auf mich zukommen. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Ihnen. Mit freundlichen Grüßen Ihr Jonas Falkenburg